Norma Cartes-Hoth

Ärztin, Akupunktur (TCM), Homöopathie

Beruflicher Werdegang

1994

Abschluss des Medizinstudiums an der Universidad Complutense in Madrid,
Licenciado en Medicina

1995

Hospitation im Waldkrankenhaus in Erlangen, Abteilung Anästhesiologie

1996 – 1997

Assistenzärztin in der Gemeinschaftspraxis für Allgemein-medizin Bollan-Schmidt, Nürnberg

1997 – 1999

Assistenzärztin im Militärkrankenhaus Carlos Arvelo in der Inneren Medizin Caracas, Venezuela

2001 – 2005

Privatpraxis für Homöopathie, Akupunktur und Allgemeinmedizin in Caracas, Venezuela

2003 – 2005

Assistenzärztin Dispensario Medico Hahnemann in Caracas, Venezuela

2007 – 2008

Assistenzärztin Praxis für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren Ulrike Frenzel in Michendorf

Feb. – Juli 2009

Assistenzärztin Praxis für Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin, Akupunktur Dr. F.-J. Peter in Berlin

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch

Abschlüsse

1994

Licenciado en Medicina

1996

Approbation als Ärztin

2002

Medico Acupuntor/Ärztin der Akupunktur

2005

Medico Homeopata/Ärztin für Homöopathie

Sonstige Lehrgänge und Weiterbildungen

1999 – 2002

Kurs in traditioneller chinesischer Medizin an der Escuela LaoTse in Caracas, Venezuela Approbation als Ärztin

2000 – 2001

Ausbildung in Homöopathie an der Escuela Medica Homeopatica de Caracas, Venezuela Medico Homeopata/Ärztin für Homöopathie

2001

Akupunktur-Lehrgang am Instituto Tradicional Oriental, Caracas, Venezuela

2003

Kurs in traditioneller chinesischer Medizin an der University of Chinese Medicin Xi-Yuan Hospital Beijing, China

2003 – 2005

Kurs in traditioneller chinesischer Medizin an der Escuela Nei Jing in Caracas, Venezuela

Dr. Josef Ramsbacher

Dr. Jörn A. Horaczek

Dr. Bartolomäus Muskala