Interdisziplinäre
Praxisgemeinschaft
Dr. med. Matthias Lutze
Dr. med. Josef Ramsbacher
Dr. med. Jörn A. Horaczek
IM FOKUS

Wie sieht die Lösung für Rückenpatienten aus?

Durch die vielfältigen Ursachen des Rückenschmerzes ergeben sich auch verschiedenartige Ansätze für eine wirksame Wirbelsäulen- therapie. Dabei können die Angriffspunkte „von ganz aussen“ (Haut, Muskulatur) „bis ganz innen“ (Bandscheibe) liegen und werden individuell für jeden Patienten bestimmt.

Besonders nachhaltige Erfolge lassen sich dann erzielen, wenn sowohl die Diagnostik als auch die Therapie interdisziplinär koordiniert sind.

Wer unter Rückenschmerzen leidet, muss nicht sogleich an eine Operation denken. Zahlreiche nicht-operative Techniken können Schmerzen lindern oder sogar dauerhaft beseitigen. Wir schauen genau hin und empfehlen jedem Einzelnen einen möglichst wirkungsvollen und schonenden Behandlungsweg.

Oberstes Ziel einer wirksamen Wirbelsäulentherapie ist es dabei, unnötige operative Eingriffe zu vermeiden.
Dr. med. J. Ramsbacher

Datenschutz